Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

05.11.2018

 

Die richtige Spur: Frauen in Ashausen stoppen Paketschwindler

 

Landkreis Harburg/Ashausen: Mit Hilfe dreier Frauen aus Ashausen konnte die Polizei am Samstagvormittag einen Mann festnehmen, der zuvor in einem Paketshop in der Bahnhofstraße mit gefälschtem Ausweis ein Paket abholen wollte. Die Betreiberin des Paketshops erkannte die Fälschung und hielt Paket sowie Ausweis zurück. Der Mann sah sich überführt und flüchtete. Eine der Kundinnen nahm sofort die Verfolgung auf und gab einer weiteren Kundin telefonisch ständig ihren Standort durch. Fortlaufend gab die Betreiberin des Paketshops den Standort an die Polizei Winsen weiter, die schließlich am Kindergarten in der Ashausener Straße mit zivilen Kräften den Zugriff startete und den Mann festnehmen konnte. Bei dem Mann, der bereits durch mehrere Staatsanwaltschaften gesucht wurde, wurde zusätzlich noch ein bereits im Frühjahr geklautes iPhone X festgestellt und beschlagnahmt. Nun muss sich der Mann gleich wegen mehrerer Straftaten verantworten.