Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

20. 07. 2017

 

Exhibitionist zieht blank: Junge Frauen in Winsen sexuell belästigt

 

Landkreis Harburg/Winsen: Ein Exhibitionist hat am Mittwochvormittag zwei Frauen in Winsen sexuell belästigt. Im Bereich Luheflutmulde belästigte der Mann eine 27 Jährige Winsenerin. Er näherte sich der Frau und fasste sich vor ihr an sein Geschlechtsteil. Der Frau kam eine Zeugin zur Hilfe, sodass der Mann die Flucht ergriff. Nur wenige Minuten später erging es einer 23 Jährigen aus Winsen ähnlich. Auch vor ihr zog der Mann blank und belästigte die Frau damit erheblich. Die zeitnah informierte Polizei konnte den Täter in beiden Fällen nicht finden. Da die Beschreibung des männlichen Täters übereinstimmt, geht die Polizei davon aus, dass es sich bei beiden Taten um die gleiche Person handelt. Dieser wird übereinstimmend wie folgt beschrieben:

 

  • Männlich

  • Deutscher

  • 25 bis 35 Jahre alt

  • 1,70m bis 1,80m groß

  • schlank

  • dunkle Haare

  • schwarzes T-Shirt und eine Sonnenbrille mit weißem Rand

 

 

Die Polizei bittet Zeugen, die am Mittwochvormittag zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr im Bereich der Luheflutmulde oder dem Luhe-Park verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die Polizei in Winsen (04171/ 7960) zu kontaktieren.