15.03.2019

 

Maschen: Zahlreiche Auto-Aufbrüche sorgen für Ärger

 

Seevetal: Der Ärger bei den Fahrzeughaltern ist groß. In der Nacht zu Mittwoch haben Diebe in Maschen mindestens vier Pkw aufgebrochen und daraus Fahrzeugteile gestohlen.

 

Im Kiesgrund traf es einen BMW 116d. Die Täter hebelten ein Fenster auf rund bauten das M-Lenkrad aus. Der Schaden wird auf rund 1.400 Euro geschätzt.An der Johannes-Vogel-Straße montierten die Diebe die gesamte Mittelkonsole sowie das Lenkrad eines Mercedes C200 ab. Die Schadenssumme liegt bei rund 4.500 Euro. In der Gorch-Fock-Straße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Mercedes C220 ein und bauten anschließend das Lenkrad mitsamt Airbag aus. Schaden: Rund 3.000 Euro. Auch an der Straße Wilder Kamp schlugen die Täter zu. Aus einem BMW 118i bauten die Diebe das Lenkrad samt Airbag aus.Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, denen in der Nacht zu Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.