In Emmelndorf kam es nach einem Autoaufbruch zu einem Handgemenge mit einem Zeugen. Foto: Symbolbild
In Emmelndorf kam es nach einem Autoaufbruch zu einem Handgemenge mit einem Zeugen. Foto: Symbolbild

05.10.2018

 

Mutmaßlicher Autodieb von der Polizei festgenommen

 

Seevetal/Emmelndorf: Ein mutmaßlicher Autoknacker wurde von der Polizei am Dienstag gegen 01.30 Uhr festgenommen. Ein Anwohner in der Natenbergstraße in Emmelndorf hatte zuvor beobachtet wie sich ein Mann an den beiden vor dem Haus abgestellten Autos zu schaffen machte. Als der Dieb die Autotür geöffnet hatte griff sich der Hausbewohner den Täter. Nach einem Handgemenge konnte sich der Täter befreien und verschwand in der Dunkelheit. Der Bewohner alarmierte die Polizei. Umgehend wurden mehrere Streifenwagen zur Fahndung im Nahbereich eingesetzt. Gegen 01.30 Uhr nahmen Beamte schließlich einen 50-jährigen Mann vorläufig fest, auf den die Personenbeschreibung genau passte. Der Beschuldigte war den Beamten an der L 213, nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt, aufgefallen. Eine Überprüfung ergab, dass der 50-Jährige einschlägige polizeiliche Erkenntnisse hat. Derzeit bestreitet er die Tat. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Jetzt bitten die Beamten um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, denen nach Mitternacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Emmelndorf aufgefallen sind, sollen sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.