Der Rettungswagen kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Straßenbaum. Foto: JOTO
Der Rettungswagen kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Straßenbaum. Foto: JOTO

27.06.2019

 

Horror Unfall: Rettungswagen in zwei Teile gerissen!

 

Landkreis Harburg/Bahlburg: Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag auf der Landstraße 243 nahe Bahlburg (Winsen) gekommen. Nach ersten Informationen war der Rettungswagen von der Straße abgekommen. Der Wagen krachte in einen Baum und kippte auf die Seite. Dabei wurde auch das Dach des Rettungswagens abgerissen und zur Seite geschleudert. Beide Rettungssanitäter und eine Patientin, die sich zur Zeit des Unfalls an Bord befand, wurden verletzt. Zwei der Opfer mussten nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in nahegelegene Kliniken transportiert werden. Die Polizei ermittelt jetzt die Hintergründe. Die genaue Unfallursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.