Bei der Fundsachenversteigerung der Gemeinde Seevetal kommen auch in diesem Jahr wieder zahlreichen brauchbare und kuriose Gegenstände unter den Hammer. Foto: Symbolbild
Bei der Fundsachenversteigerung der Gemeinde Seevetal kommen auch in diesem Jahr wieder zahlreichen brauchbare und kuriose Gegenstände unter den Hammer. Foto: Symbolbild

07.09.2018

 

Schnäppchenjäger aufgepasst: Fundsachenversteigerung bei der Gemeinde Seevetal

 

Seevetal/Hittfeld: Rund 50 Fahrräder, Jacken, Handtaschen, Uhren, Schmuck und viele andere brauchbare und kuriose Gegenstände liegen bereits ein Jahr bei der Gemeinde Seevetal und warten auf ihre Besitzer. Gemeldet hat sich bei diesen Dingen bisher niemand. Um Platz für neue Fundsachen zu schaffen, kommen diese am Sonnabend, 15. September um 11 Uhr bei der Fundsachenversteigerung unter den Hammer. Bereits ab 10 Uhr können Auktionsbesucher die Fundstücke in Augenschein nehmen. Die Fundsachenversteigerung ist seit Jahren ein beliebtes Highlight im Rahmen des Hittfelder Dorffestes.