Die Gemeinde Büchereien gehen in die Winterpause. Foto: Archivbild
Die Gemeinde Büchereien gehen in die Winterpause. Foto: Archivbild

02.12.2017

 

Winterpause: Büchereien schließen ihre Türen

 

Seevetal: Bücherwürmer und Leseratten sollten sich noch rechtzeitig mit Büchern und Informationsmedien eindecken. Auch in diesem Jahr gehen die Gemeindebüchereichen in Seevetal in die Winterpause. Die letzten Öffnungstage in diesem Jahr sind in den Zweigstellen Maschen und Fleestedt Dienstag, 19. Dezember, und in Hittfeld Mittwoch, 20. Dezember. Am Donnerstag, 21. Dezember, hat die Zentralbücherei in Meckelfeld das letzte Mal in diesem Jahr ihre blauen Türen geöffnet. Im neuen Jahr öffnen die Büchereien wieder zu den jeweils gewohnten Öffnungszeiten: In Meckelfeld am Dienstag, 2. Januar, in Hittfeld Mittwoch, 3. Januar und in Maschen und Fleestedt Donnerstag, 4. Januar. Zwischen den Jahren kann die Bücherei im Internet unter www.buecherei-seevetal.de besucht werden. Im Internetkatalog lässt sich stöbern, vormerken und verlängern. Alternativ lassen sich jederzeit und ortsunabhängig über die Onleihe www.nbib24.de digitale e-Books, e-Audios und e-Papers ausleihen.

 

 

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Die Seevetaler Büchereien bieten wieder viele kreative Anregungen für Besinnliches, Bastel- und Backideen rund ums Fest oder für selbstgemachte Geschenke.