Voraussichtlich noch bis Dezember bleibt die Brücken-Baustelle in Meckelfeld bestehen. Foto: Hamann
Voraussichtlich noch bis Dezember bleibt die Brücken-Baustelle in Meckelfeld bestehen. Foto: Hamann

11. 10.2018

 

Zeitplan geht nicht auf: Baustelle am Bahnhof Meckelfeld bleibt bestehen

 

Seevetal/Meckelfeld: Der Plan die Sanierung der Brücke am Meckelfelder Bahnhof im Oktober abzuschließend und wieder vollständig für den Verkehr zu öffnen geht nicht auf. Autofahrer brauchen weiterhin Geduld wenn sie über die Brücke fahren wollen. Aufgrund einer intensiven Asbestsanierung am Überbau der Brücke konnte man den bisherigen Zeitplan nicht einhalten. „Um die halbseitige Befahrbarkeit der K 29 zu gewährleisten, musste diese Maßnahme in zwei Bauabschnitten durchgeführt werden.“, berichtet Pressesprecherin Katja Bendig vom Landkreis Harburg. Durch die Verzögerung plant man nun die Instandsetzung der Brücke bis Mitte Dezember abzuschließend und im Anschluss daran die halbseitige Sperrung aufzuheben. Mitte November sollen dann auch die Asphaltierungsarbeiten starten. Dafür müssen Autofahrer noch einmal ganz stark sein. Denn dann muss die Brücke für zwei Tage voll gesperrt werden. Der Landkreis plant die Sperrung vorzugsweise am Freitag und Samstag einzurichten. Der genaue Termin soll rechtzeitig vor der Vollsperrung vom Landkreis Harburg bekannt gegeben werden.